mkShooting.de – Neuer Shop für Sportschützen

Heute möchte ich euch einen neuen Shop für Sportschützen vorstellen.

Auf mkShooting.de findet Ihr alles was das Sportschützen Herz begehrt. Die Hauptausrichtung liegt auf Luftdruckwaffen und deren Zubehör.
Dazu zählen: Munition, Visierungen, Schießsportbekleidung, Vereinsbedarf und Trainingssysteme.

Der Shop ist Übersichtlich gestaltet, womit Ihr schnell eure gewünschten Artikel finden könnt.

Der Hauptsitz befindet sich in Aachen, hier könnt Ihr eure bestellten Artikel auch direkt abholen, bzw. im Laden aussuchen und testen.

Mir gefällt der Shop sehr gut und ich denke meinen nächsten Einkauf werde ich dort ausführen.

Schaut euch doch einfach mal auf mkShooting um und lasst den Betreibern auch gern ein Feedback da. Über eine Bestellung freuen Sie sich sicher auch 😉

Anfangen mit dem Luftgewehr – Aber wie?

Der Entschluss ist schnell gefasst, ich kaufe mir ein Luftgewehr, übe etwas in meinem Keller und wenn ich die Scheiben gut treffe gehe ich zum nächsten Verein.

Mit dieser Grundidee werdet Ihr Geld investieren, bevor Ihr wisst ob euch das sportliche Schießen mit dem Luftgewehr überhaupt Spaß macht. Und Ihr es wirklich betreiben wollt.
In den allermeisten Schützenvereinen, kann für Interessierte Einsteiger immer Equipment zur Verfügung gestellt werden. Natürlich nicht das neueste vom neuen, das ist aber auch gar nicht so wichtig am Anfang.
Wichtiger daran, in den Verein zu gehen, ist das Ihr lernt mit der Waffe umzugehen. Ihr bekommt sofort Tipps und eine kleine Anleitung wie das ganze im groben Abläuft.
Der Anschlag, also die Haltung des Körpers während dem Schuss, wird euch gleich erklärt. Wer hier Fehler macht wird Sie später nur schwer wieder abstellen können. Ein Komplett falscher Anschlag kann auch zu Haltungsschäden führen.
Also nie alleine starten.

Nach den ersten Trainingseinheiten unter Anleitung der netten Leute die man da neu kennen gelernt hat, fällt dann die Entscheidung.
JA ich will Sportschießen, oder NEIN das ist alles nichts für mich.
Entscheidet Ihr euch für JA kann man die weiteren Schritte in Betracht ziehen.

Welche Ausrüstung ist nun Sinnvoll?

Natürlich steht an erster Stelle der Kauf eines Luftgewehres. Die Vereinskollegen werden da guten Rat Wissen. Bei den meisten Händlern ist es sogar möglich ein Luftgewehr zu Testen bevor man es kauft. Der Gebrauchtmarkt gibt auch vieles her. Ein gutes, günstiges Gebrauchtes Gewehr genügt für den Anfang vollkommen. Wichtig ist das Ihr ein „gutes Gefühl“ habt wenn ihr das Sportgerät in den Händen haltet. Es muss euch vom Gefühl einfach zusagen.

Als nächstes die Bekleidung. Für das Luftgewehrschießen gibt es extra Angefertigte, Versteifte Kleidung. Diese dient dazu einen Stabileren Anschlag aufbauen zu können.
Sie stützt aber auch euren Körper. Da im Luftgewehranschlag teilweise recht „extreme“ Verformungen der Wirbelsäule nötig sind, ist dieser Punkt nicht zu unterschätzen. Euer Körper wird es euch nach einigen Jahren danken :)

Eine Schießjacke, eine Schießhose, Schießschuhe und ein Handschuh zählen zu den Standardartikeln.
Ihr müsst nicht alles auf einmal Besorgen. Fangt mit dem Handschuh und der Jacke an. Später kommen Schuhe und dann noch die Hose.

Damit seid ihr dann schon gut Ausgerüstet und mit fleißigem Training werden eure Ergebnisse sehr bald steigen.
Die Unzähligen Kleinigkeiten die man am Sportgerät und im Bereich der Kleidung noch Realisieren kann, spreche ich hier mit Absicht noch nicht an.
In erster Linie geht es jetzt darum eure Technik zu verbessern. Erst wenn die sitzt, macht es Sinn mit weiterem Zubehör noch etwas mehr herauszuholen.

Und zu guter Letzt
Lasst euch nicht Entmutigen. Die Technik zu erlernen dauert einfach eine Weile. Nehmt jeden Tipp und jeden Ratschlag auf, versucht das für euch selbst umzusetzen.
Schießsport ist sehr Individuell, nicht alles was für den einen Perfekt ist muss auch beim anderen Funktionieren. Hier müsst Ihr aus allen Tipps das Beste für euch herausfinden.

facebook marketing